• 1965  in einer kinderreichen Weinhauersfamilie in Glaubendorf geboren

  • Singen und Musizieren gehörte in dieser Großfamilie zu den Freuden des Alltages

  • Musikalische Grundausbildung mit Blockflöte und später Flügelhorn 

  • Mitwirkung bereits in der Jugend in der örtlichen Blasmusikkapelle

  • Kapellmeister der Jugendradetzkykapelle Heldenberg bzw. der Juniorband Heldenberg

  • Beruf: Religionslehrer an der NMS Großweikersdorf

  • In seiner eigenen Familie mit 6 Kindern lebt  die musikalische Tradition weiter

  • Chorsänger im Mottetenchor in Hollabrunn unter Prof. Walter Lehner

  • Mitwirken im Kirchenchor Glaubendorf, den er im Jahr 1997 als Chorleiter übernahm.

  • Seither hat sich der Schwerpunkt seines musikalischen Wirkens auf das Singen verlegt

  • Er erkannte dabei, dass die Arbeit am Singen mit positivem emotionalem Umfeld am leichtesten zum Erfolg führt und beweist das seit vielen Jahren. Diese Fähigkeit ist mittlerweile im ganzen Weinviertel bekannt.

  • Seit 2007 Chorleiter des Gesangvereines Retz

  • Seit 2009 Leitung des traditionellen Kirchenchores Ziersdorf 

  • Seit 2014 Chorleiter des GMV Großweikersdorf

 

      Norbert schafft es mit seinen sozialen und musikalischen Kompetenzen immer   

      wieder  seine Chöre zu aktiven Ensembles zu formen und damit auch den 

      jugendlichen Nachwuchs einzubinden.

      Sein Ziel ist es, durch intensives Proben den bestmöglichen Chorklang zu erreichen. 

      Dies gelingt ihm ohne Druck, denn in seinen Chorproben fehlt nie der Witz und er 

      versteht es, seine Anliegen mit viel Charme und Liebenswürdigkeit an den Mann/die

      Frau zu bringen.