140 Jahre GMV

ein Fest der Jugend -  ein Fest der Chöre - ein Fest der Freude!

2 Tage feiern und arbeiten, das war das Fest zu unserem 140 jährigen Jubiläum. Wir haben an die Tradition unserer Gründungsmitglieder angeknüpft und trotz der vielen Arbeit auch ausgiebig gefeiert, denn Grund dafür gab es ja genug.

 

Unser Jubiläumskonzert Samstag abends wurde durch großartige Leistungen unsere Gastchöre Chameleons" aus St. Leonhard am Forst, und dem Chor „Vocapella Straßhof" unterstützt. Ein breites Spektrum an Chorliteratur aller beteiligten Chöre sorgte für diesen gelungenen Abend.

 

Die Festmesse und das Fest der Chöre am Sonntag wurde festlich umrahmt von den Gastchören Hagenthaler Chor, dem GMV Haitzendorf und natürlich unserem GMV-Grossweikersdorf.

Für aufgelockerte Stimmung sorgte die Musikgruppe "D'Spieltruchn".

Gemeinsames Singen sorgte zusätzlich für gemütliche Atmosphäre.

 

Ein besonderer Dank gilt natürlich auch den Schulen mit ihren vielseitigen Darbietungen beim Fest der Jugend.

Den Kindern aller Altersstufen wurde ein spannendes Programm mit viel Musik und Bewegung, Schminken, Basteln und Zuhören bei verschiedenen Stationen geboten.

 

Natürlich wurden durch das ganze Fest hindurch unsere Gäste mit gutem Essen, leckeren Mehlspeisen, und exklusiven Getränken, wie z. B. unserem "Jubiläumswein" versorgt.

 

Ein besonderes Augenmerk verdient natürlich unsere Ausstellung im Rathaus

"Großweikersdorf 1882", welche auf Anfrage bis 31.10.2022 besucht werden kann.

 

Durch die gute Organisation des Vorstandes, sowie der emsigen Mithilfe aller Chormitglieder und Chorfreunde, wurde unsere Jubiläumsveranstaltung zu einem großartigen Fest.

Allen ein herzliches Dankeschön für Ihren persönlichen Einsatz!

 

Es wurde Großartiges geleistet!

 

 

Zu den Fotogalerien:

Fest der Jugend - Ausstellung

 

Jubiläumskonzert

 

HL.Messe - Fest der Chöre

 

 

Gestaltung der Jubelpaarmesse - Segnung der neuen Schubertlinde

 

 

 

Am Pfingstsonntag,  5.6. umrahmte der GMV die Messe für die  Jubelpaare in der Pfarrkirche. Anschließend wurde die neu gepflanzte Schubertlinde, die von der Pfarre, vom GMV und dem Besitzer des Verderberhauses, Herrn Fangmeyer, finanziert worden war, gesegnet. Schon im Jahr 1928 hatte der Verein zu Ehren des Liederfürsten Franz Schubert eine Linde gesetzt, die jedoch schon mehrere Male erneuert werden musste.

 

In den 80er Jahren ließ der Gesang- und Musikverein Großweikersdorf beim Baum eine Informationstafel anbringen, die von unserem ehemaligen Obmann Ing. Anton Cvach wieder restauriert wurde. Wir danken ihm für die geleistete Arbeit ganz herzlich und hoffen, dass die Linde blühen und gedeihen möge!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selten so gelacht!

Das war der einhellige Tenor nach den beiden Vorstellungen " Humor hat keine Kalorien" am Muttertagswochenende! Egal ob bei "Abbamania", beim "Psychotherapeutischen Zentrum Großweikersdorf ", beim " Sprachkurs" oder anderen lustigen Stücken , das PUBLIKUM ging toll mit und stachelte die Schauspieler: innen zu Höchstleistungen an.

Trotz all der widrigen Rahmenbedingungen lief die abwechslungsreiche Darbietung hervorragend und wurde viel bejubelt.

Auch das Buffet, das der GMV Großweikersdorf organisiert hatte, wurde gerne angenommen. Die großzügigen Tombolaspenden, für die wir herzlich danken, fanden zufriedene Abnehmer. Wir sind stolz, dass der GMV eine so großartige Veranstaltung organisieren konnte und danken allen, die ihren Beitrag dazu geleistet haben.

Hier geht es zur Slideshow!

 

 

Voll Enthusiasmus in das Jubiläumsjahr 2022

Was planen wir in diesem Jahr

 

Am Samstag, 07.05. und Sonntag, 08.05.2022 ist unser famoses Sketch-Theater in bekannter künstlerischer Performance geplant.

Außerdem dürfen wir die Jubelpaarmesse

musikalisch gestalten

Sehen und hören Sie sich das an!

 

Im Frühsommer wird der GMV einen Vereinsausflug unternehmen.

 

Das nächste fulminante Ereignis wird unser

Jubiläumsfest am 17./18.09.2022 sein.

Dazu gehört am Samstag ein Fest für die Jugend und die ganze Familie. Unser Festkonzert mit zwei Gastchören werden Sie am Abend genießen.

Am Sonntag feiern wir eine gemeinsame Festmesse. Anschließend wird am Hauptplatz ein Festakt stattfinden, bei dem auch zwei weitere Chöre mitwirken werden.

Sie sind dazu herzlich eingeladen, sich an diesen musikalischen und auch kulinarischen Schmankerln zu erfreuen!

 

Im Oktober begibt sich der Gesang- und Musikverein auf ein Chorwochenende zur gesanglichen Weiterbildung und Einstudierung neuer Chorliteratur.

 

 
 

Jahrehauptversammlung des GMV-Großweikersdorf

 

                     Der Vorstand (v.l.n.r.): Norbert Humpel, Hermine Schweifer, Gabriele Groiß,

                     Elisabeth Reiß-Heidenreich, Katja Greil, Maria Habacht, Anton Cvach, Bruno Reiß.

 

 

Freitag, dem 18.02.2022 fand die  Jahreshauptversammlung des GMV im Dachboden der Alten Volksschule statt.

Es erfolgte die Wiederwahl des Vorstandes mit Obfrau Hermine Schweifer, Obfraustellvertreterin Maria Habacht, Kassierin Elisabeth Reiß-Heidenreich und Schriftführerin Gabriele Groiß. Ebenso wurden als Beiräte Anton Cvach, Bruno Reiß und Katja Greil wieder gewählt.

Mit einem dankbaren Blick auf das vergangene Arbeitsjahr und mit vielen neuen Ideen gehen wir tatkräftig und mit Elan in das vor uns liegende Vereinsjahr. Wir feiern 2022 das 140-jährige Bestehen unseres Vereins mit großartigen Vorhaben und Veranstaltungen.

Die Sängerinnen und Sänger stimmten allen Vorschlägen des Vorstandes,

 - auch dem neuen Logo -  zu.

 

Neben dem offiziellen Teil ab es natürlich auch eine umfangreiche kulinarische Versorgung, sodass der Abend einen gemütlichen Ausklang fand.